Seit 2015 gründet,

entwickelt und realisiert EMCA Investitionsprojekte im Bereich erneuerbare Energien, insbesondere Windenergie, im Großherzogtum Luxemburg.
hh122
hh5
hh12
IMG_2178-min

Wir stellen uns der klimapolitischen Herausforderung und planen bis 2025 die Installation von 15 neuen Windkraftanlagen in Luxemburg, zusätzlich zu den bereits in Betrieb befindlichen Windparks in Feelen und Weiler.

Das 2015 in Luxemburg gegründete Unternehmen EMCA hat als Hauptziel die Schaffung, Entwicklung und Verwaltung von Investitionsprojekten im Bereich der erneuerbaren Energien, insbesondere der Windenergie, im Großherzogtum Luxemburg.

EMCA ist eine Soparfi (Finanzbeteiligungsgesellschaft) für alle ihre Tochtergesellschaften OekoStroum SA.

Bisher hat EMCA den Bau von zwei Windparks mit insgesamt 8 Windkraftanlagen mit einer Gesamtnennleistung von 24,2 MW ermöglicht, die von OekoStroum Feelen SA und OekoStroum Weiler SA betrieben werden.

Mit diesen Windkraftanlagen können 13.500 Vier-Personen-Haushalte mit grünem Strom versorgt und im Vergleich zu Kohlekraftwerken insgesamt 24.000 Tonnen CO2 eingespart werden.

Bis 2050 muss Luxemburg eine 100%ige Deckung des Endenergieverbrauchs aus erneuerbaren Energiequellen anstreben.

Zusätzlich zu den bereits realisierten Windparks in Feelen und Weiler nehmen wir die Herausforderung an und planen bis 2025 15 neue Windkraftanlagen in Luxemburg.

hhAA
hh12
hh5
hh6

Die Entwicklung unserer Windparks

Feelen-Park100%
Weiler-Park100%
Boermereng-Park78%
Helzen-Park45%
Nidderfeelen-Park45%
Biekerech-Park45%

Wir stellen uns heute der klimatischen Herausforderung von morgen

01234567890

Windturbinen

in Betrieb in unseren Windparks OekoStroum Weiler und OekoStroum Feelen

0123456789001234567890

Windkraftanlagen

in Planung bis 2025

0123456789001234567890012345678900123456789001234567890

Haushalte

, die bis 2030 mit OekoStroum versorgt werden

012345678900123456789001234567890 012345678900123456789001234567890

Tonnen CO2

eingespart durch die 23 Windturbinen

Unser Team

https://www.emca.lu/wp-content/uploads/2022/09/IMG_3085-min-1-1280x1280.jpg

Frank Muller

CEO

Als Landwirt hat Frank Muller schon früh das Potenzial der Windenergie in Luxemburg erkannt. Seit 2012 ist er für die Entwicklung von EMCA und ihren verschiedenen Tochtergesellschaften verantwortlich.

https://www.emca.lu/wp-content/uploads/2022/09/Myriam-2.jpg
Myriam Belhadjin
Assistentin der Geschäftsleitung

Myriam ist für die administrative Verwaltung zuständig und sorgt für die Koordination der verschiedenen Verfahren für alle Projekte.

https://www.emca.lu/wp-content/uploads/2022/09/Virginie-1.jpg
Virginie Mercier
Bio-Ingenieurin

Als diplomierte Bioingenieurin stellt Virginie ihre Erfahrung in den Dienst von EMCA, um die Entwicklung und das technische Management der Projekte zu gewährleisten.

https://www.emca.lu/wp-content/uploads/2022/11/IMG_3551_edited-min-1280x1280.jpg
Laurens Goosse
Kommunikationsbeauftragter

Diplomierter Kommunikationswissenschaftler mit Spezialisierung auf digitales Marketing. Bei EMCA ist Laurens für Kommunikation und Marketing sowie für die Erstellung von Genehmigungsanträgen zuständig.

https://www.emca.lu/wp-content/uploads/2022/11/IMG_3510_edited_edited-1280x1280.jpg

Thomas Bastin

Projektmanager

Vermessungstechniker mit langjähriger Erfahrung in verschiedenen Bereichen des Bauwesens. Thomas ist für die technische Untersuchung von Projekten, die Erstellung von Rechnungen und die Überwachung von Baustellen zuständig.

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung, um alle Ihre Fragen zu EMCA oder unseren verschiedenen Einrichtungen zu beantworten.

Zögern Sie nicht, uns telefonisch oder per E-Mail zu kontaktieren.

    https://www.emca.lu/wp-content/uploads/2022/09/Sans-titre-1.jpg